Schüco Fenster

Wie pflege ich ein Fenster richtig?

Dank der heutigen Technik erreichen Kunststofffenster eine Lebensdauer von 30 -50 Jahren. Dafür bedarf es aber ein wenig Arbeit: Fenster oder Türelemente sollten regelmäßig gepflegt werden, um Funktionstüchtigkeit und Optik langfristig zu erhalten. Mechanische Beanspruchung und Witterungseinflüsse können dafür sorgen, dass die Elemente verschleißen, bzw. optische Mängel aufweisen. Mit der Zeit können Dichtungen porös werden oder Oberflächen durch ständige Sonneneinstrahlung ausbleichen. Wir zeigen Ihnen, welche Maßnahmen zum Erhalt Ihrer Elemente beitragen.

Querschnitt eines Kunststofffensters: Die PVC-Oberflächen sowie die Dichtungen und der Beschlag sind pflegebedürftig.

Pflegen Sie den Beschlag:

In mechanischen Bauteilen wie dem Beschlag lagern sich unweigerlich Schmutz- und Staubpartikel ab, die langfristig das Material schädigen. Durch Feuchtigkeit kann das Material außerdem korrodieren. Abhilfe schafft ein Beschlags-Pflegespray. Das Spray enthält spezielle Wirkstoffe, die eine Schutzschicht auf den Metallteilen bilden und sie so vor Feuchtigkeit und anderen Einflüssen schützen. Zudem reinigt es die Beschläge schonend und sorgt dafür, dass sie wieder reibungslos funktionieren. So ermöglicht es auch ein leises, angenehmes Öffnen und Schließen der Fenster und Türen. Die Pflege des Beschlags sollte mindestens einmal im Jahr geschehen.

Pflegen Sie die Dichtungen:

UV-Strahlung und Feuchtigkeit setzen den Dichtungen zu. Ohne Pflege können sie porös werden und somit ihren Zweck nicht mehr erfüllen. Ein spezielles Dichtungs-Pflegemittel hält die Dichtungen geschmeidig und wasserabweisend. Geben Sie hierzu etwas Flüssigkeit auf ein Tuch und reiben Sie die Dichtungen damit ein.

Pflegen Sie die Oberflächen:

Gerade bei Sichtflächen fallen optische Mängel auf. Kunststoffoberflächen können unter Einwirkung von Sonnenlicht ausbleichen und porös werden. Auch mechanische Beanspruchung hinterlässt Spuren: Kratzer, Farbflecken oder Fingerabdrücke lassen sich mit ein wenig Pflege schnell beseitigen. Pflegeemulsionen wie die Schüco Easy Care verleihen Ihren Fenstern wieder Glanz und Frische. Für folienkaschierte Fenster verwenden Sie die Pflegeemulsion EasyCare Dekor.  So wird’s gemacht: Etwas Reinigungsmilch auf ein weiches Tuch geben, die verschmutzten Flächen gründlich abreiben und mit klarem Wasser abwaschen.