Schüco Fenster

Austausch eines Fenstergriffs

Das Austauschen eines Fenstergriffs ist in der Regel eine einfache Aufgabe, die ohne besondere Kenntnisse oder Werkzeuge durchgeführt werden kann. Hier sind die grundlegenden Schritte:

  1. Entfernen Sie den alten Griff: Suchen Sie die Schrauben, die den Griff am Fenster befestigen. Meist sind die Schrauben am Griff unter einer Kappe verborgen. Diese lässt sich einfach zur Seite drehen. Lösen Sie die Schrauben mit einem geeigneten Werkzeug wie einem Schraubendreher oder einem Inbusschlüssel und ziehen Sie den Griff vorsichtig ab.
  • Messen Sie die Lochabstände: Messen Sie die Entfernung zwischen den beiden Schraubenlöchern, in die der alte Griff eingefügt war. Es ist wichtig, diese Abstände genau zu messen, um sicherzustellen, dass der neue Griff richtig passt. Gemessen wird von Mitte Loch zu Mitte Loch.
  • Kaufen Sie den neuen Griff: Suchen Sie einen geeigneten Ersatzgriff, der den gleichen Lochabstand hat wie der alte Griff. In manchen Fällen haben die Griffe Nocken auf der Seite, wo die Schrauben austreten. Diese müssen ebenfalls in die vorhandenen Bohrungen passen.
  • Installieren Sie den neuen Griff: Setzen Sie den neuen Griff in die beiden Schraubenlöcher ein und ziehen Sie die Schraube fest. Stellen Sie sicher, dass der Griff sicher befestigt ist und sich leicht drehen lässt, um das Fenster zu öffnen und zu schließen.

Das Austauschen eines Fenstergriffs sollte in der Regel in wenigen Minuten erledigt sein.

Hier finden Sie eine Auswahl an Original Schüco Fenstergriffen.